News
(3) 06.08.2011

iPhone- und Android-Apps für die Bundesliga

Artikel drucken | per E-Mail versenden | auf Merkliste setzen
Wer die Spiele der neuen Fußball-Saison live verfolgen möchte, hat viele Möglichkeiten – wir stellen die interessantesten Smartphone-Apps vor.App-Tipps für alle, die während der Bundesliga-Saison am Ball bleiben möchtenBild: DR

Die Bundesliga live auf dem Smartphone – als Radio-Stream oder Live-Ticker mit Tor-Alarm. DIGITAL-ROOM hat die interessantesten Apps für iPhone und Android-Geräte auf dieser Seite für Sie zusammengestellt:

90elf Saison 2011/2012 (für Android / iPhone)
Der Webradio-Sender ist mittlerweile auch bundesweit per DAB+ zu empfangen – und mit eigenen Apps auf Smartphones. Als offizieller Rechtepartner der Deutschen Fußball Liga (DFL) überträgt er alle Spiele der 1. und 2. Bundesliga live. Die Kommentatoren sind teilweise deutlich besser als im Fernsehen und lassen echtes Stadion-Feeling aufkommen. Laufende Begegnungen können entweder in einer Konferenz gehört werden oder als Einzelspiel. Zwischen den Spieltagen sendet 90elf täglich 24 Stunden Musik, Hintergrundberichte, Interviews und Nachrichten. Die Android-App erfordert Betriebssystem-Version 1.6 oder höher und ist zum Saisonstart kostenlos erhältlich. Die iPhone-Version schlägt mit 2,99 Euro zu Buche, bietet dafür aber Airplay-Unterstützung, um das Programm auf entsprechend ausgestattete Lautsprecher zu streamen.

Sportschau (für iPhone)
Ebenfalls Radio-Feeling wie in guten alten Zeiten vermittelt die iPhone-App der ARD Sportschau. Sie empfängt den Audio-Stream der Bundesligakonferenz, die Samstags und Sonntags vom WDR für den Hörfunk produziert wird. Die Konferenz läuft immer am Ende der beiden Halbzeiten und berichtet parallel über gleichzeitig stattfindende Partien. Den übrigen Spielablauf begleitet der obligatorische Live-Ticker mit Tor-Alarm. Außerdem bietet die App ein umfangreiches News-Angebot der verschiedensten Sportarten von Formel 1 bis Skispringen.

Bundesliga Addicts (für iPhone)
Eine schön gestaltete Gratis-App kommt von den Machern des Premier League-Programms „EPL Addicts” aus England. Das merkt man an den Schreibfehlern – und an den Reaktionen der Programmierer auf die Kritik von Nutzern („Wir lieben es, Feedback zu erhalten”). Ein Highlight ist die integrierte News-Suchmaschine, die überall im Netz nach Meldungen zum Lieblingsverein forscht. Auch sonst hat das brandneue Programm mit Live-Ticker und Push-Benachrichtigungen viel Potential. Mal schauen, was die nächsten Updates bringen.

Sport1 (für Android / iPhone)
Der Fußball-Ticker des Sportsenders sieht auf Geräten mit Apple- und Google-Betriebssystem ähnlich aus, ist technisch aber nicht zu vergleichen. Während auf dem iPhone echte Software läuft, müssen Android-Nutzer mit einer simplen Web-App Vorlieb nehmen – und die reagiert recht träge. Auf iOS-Geräten macht Sport1 dagegen Spaß, solange das aktuelle Betriebssystem installiert ist. Mit iOS 3.0 neigt die App zu Abstürzen. Die Grafik ist gelungen, Live-Ticker und Tor-Alarm gehören zu den besten textbasierten Fußball-Diensten auf Smartphones.

ran (für Android / iPhone)
Die App der ProSiebenSat.1 Digital GmbH konzentriert sich ganz auf Top-Fußball. Ergebnisse der 3. Bundesliga oder anderer Sportarten wie in Sport1 fehlen hier. Dafür wird der ran-Fußballticker durch hochwertiges Videomaterial ergänzt: Ausgewählte Spiele der UEFA Champions League und UEFA Europa League können laut Anbieter in der Gratis-App live verfolgt werden. Auf Android-Phones ist dazu mindestens Version 1.5 nötig, am iPhone fängt der Spaß mit iOS 3.0 an.

Kicker Online (für Android / iPhone)
Die App der traditionsreichen deutschen Fußballzeitschrift punktet mit der Qualität ihrer redaktionellen Beiträge. Andere Gratis-Angebote wie iLiga können da nicht mithalten. Die Live-Berichterstattung umfasst nach eigenen Angaben mehr als 100 internationale Ligen und Wettbewerbe. Die Android-Version verlangt Version 1.6 auf dem Smartphone, am iPhone sollte iOS 3.1 oder höher installiert sein.

iLiga (für iPhone)
Der Klassiker unter den Bundesliga-Apps ist drei Jahre alt, kann sich dank regelmäßiger Software-Updates aber immer noch sehen lassen. Die kostenlose App berichtet per Live-Ticker über Spielergebnisse, zeigt die aktuelle Tabelle und hat einen Videobereich mit Nachrichten und Analysen. Sie verlangt iOS 3.0 oder höher auf iPhone und iPod touch, für das iPad gibt es eine extra Version.

Autor: 
Frank-Oliver Grün
Noch kein Konto? Kostenlos registrieren
RSS Feed Icon © 2008 - 2014 DIGITAL-ROOM GmbH - Alle Rechte vorbehalten