Video
(2) 02.09.2009 | Wissen | Video: 4:57 Min.

Eco-TVs: Der Stromverbrauch sinkt

Artikel drucken | per E-Mail versenden | auf Merkliste setzen

Flachbild-Fernseher, die im Betrieb mehrere hundert Watt verschlingen, sind keine Seltenheit. Der Trend zu immer größeren Display-Diagonalen brachte auch einen steigenden Energiebedarf mit sich. Doch mit neuen Technologien wie LED-Backlight oder Lichtsensoren, die Helligkeit und Kontrast an die Raumbedingungen anpassen, lässt sich der Stromverbrauch auch wieder senken. Energiespar-Auflagen der EU zwingen die Anbieter zusätzlich zum Umdenken. Neben der Bildqualität kommt es künftig auch auf die Energiebilanz eines TV-Gerätes an. Der Beitrag zeigt, welche Maßnahmen zum Energiesparen die Hersteller ergreifen.

Autor: 
Reinhard Otter
Kamera: 
Steffen Welsch, Archiv
Noch kein Konto? Kostenlos registrieren
RSS Feed Icon © 2008 - 2014 DIGITAL-ROOM GmbH - Alle Rechte vorbehalten