Video
(18) 22.12.2009 | Test | Video: 1:37 Min.

Der HDMI-Ausgang für alle Computer

Artikel drucken | per E-Mail versenden | auf Merkliste setzen

Wer kennt das nicht: Man will mehreren Freunden seine auf der Computerfestplatte gespeicherten Urlaubsbilder zeigen – alle drängen sich um das Notebook-Display und keiner sieht die Foto so richtig klar und deutlich. Viel einfacher wäre es, die Bilder auf dem Fernseher zu präsentieren. Doch viele Computer haben einen VGA-Ausgang, Flat-TVs aber meist HDMI-Eingänge.

Die Lösung: Das VGA-HDMI-Kabel von Hama. Es setzt analoge VGA-Bildsignale ohne weitere Einstellungen, Konfigurationen oder gar externe Stromquellen ins digitale HDMI-Format um. Den Stereoton vom Computer digitalisiert das Kabel in seiner integrierten Elektronik gleich mit. So lassen sich sogar Videos vom PC auf dem TV-Schirm vorführen.

Wie gut das klappt, haben wir mit verschiedenen Computern und TV-Geräten ausprobiert. Im Test-Video sehen Sie das Ergebnis.

Autor: 
Reinhard Otter
Kamera: 
Kristijan Arbanas
Noch kein Konto? Kostenlos registrieren
RSS Feed Icon © 2008 - 2014 DIGITAL-ROOM GmbH - Alle Rechte vorbehalten